Neues von der Ausbildung bei TURCK Beierfeld

Woche der offenen Unternehmen
Turck Beierfeld hat sich vom 07. März 2016 bis 12. März 2016 wieder an der Woche der offenen Unternehmen beteiligt. An 7 Veranstaltungen nahmen insgesamt 33 Schüler und 29 Erwachsene Teil. Nach einer Vorstellung der Firma, der Information über Ausbildungsmöglichkeiten bei Turck Beierfeld und einem Firmenrundgang konnten die Schüler erste Erfahrungen mit der Elektronik sammeln. Jeder Schüler konnte eine eigene kleine elektronische Schaltung anfertigen und mit nach Hause nehmen.

Start TURCK-Technikolympiade 2016
An der Oberschule Lößnitz fand am 21.März 2016 mit der Einführung in das Projekt Technikolympiade der Start zur TURCK-Technikolympiade 2016 statt. Diese Einführung wird im April in weiteren 5 Schulen durchgeführt. Ab Ende April folgen die praktischen Tests zur Technikolympiade und am 04. Juni 2016 der Theorietest mit der Preisverleihung an die besten Schüler und Schulen.

Zusatzqualifikation Programmierung
Am 07. März 2016 war der Start in die Zusatzqualifikation Programmierung mit C++ für die Elektroniker des 3. Ausbildungsjahres. Herr Sommermeier von der Profil Bildungsgesellschaft Chemnitz wird den Azubis in 45 Unterrichtseinheiten die Grundlagen dieser Programmiersprache in Theorie und Praxis näher bringen. Diese Schulung wird durch die EU und Freistaat Sachsen gefördert.

Schülerpraktikum
Im März waren Schüler des Bertolt Brecht Gymnasiums Schwarzenberg und der Oberschule Eibenstock zum Schülerpraktikum bei TURCK Beierfeld. Während ihres Einsatzes in der Lehrwerkstatt und verschiedenen Fertigungsbereichen konnten sie das Berufsbild des Elektronikers für Geräte und Systeme näher kennenlernen.

Bewerbertraining
Unter Beteiligung von Turck Beierfeld fand am 18. März 2016 an der Katharina Peters Oberschule Zwönitz für die Schüler der Klassen 9 ein Bewerbertraining statt. Die Schüler konnten ihre Bewerbungsunterlagen begutachten lassen und bekamen einen Einblick in den Ablauf eines Bewerbungsgespräches.

Neue Bohrmaschine
In der Lehrwerkstatt steht den Auszubildenden seit 21. März 2016 eine neue Ständerbohrmaschine zur Verfügung. Mit dieser Investition kann die Ausbildung effektiver gestaltet werden, da nun lange Wege in den Vorrichtungs- und Werkzeugbau nicht mehr nötig sind.

Andreas Grieger
(Leiter Lehrausbildung)
TURCK Beierfeld GmbH
Andreas Grieger
Am Bockwald 2
D-08344 Grünhain- Beierfeld
Tel: 03774/135-508

www.turck-beierfeld.de

Zurück