Neues von der Ausbildung bei TURCK Beierfeld

Vorstellungsgespräche
Nachdem bereits im Juni 2016 die ersten Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn 01. August 2017 eingegangen sind, finden seit Mitte Oktober die ersten Vorstellungsgespräche für den Ausbildungsberuf Elektroniker für Geräte und Systeme statt. Für 2017 bietet Turck Beierfeld 10 Ausbildungsplätze zum/zur Elektroniker/in für Geräte und Systeme und einen Ausbildungsplatz zum/zur Industriekaufmann/frau an.

Ausbildungsmesse
Die nächste Ausbildungsmesse, an welcher sich Turck Beierfeld beteiligt, findet am 12. November 2016 in Aue statt. Während dieser Veranstaltung können interessierte Schüler und deren Eltern Informationen zu Ausbildung, Studium und Praktikum bei Turck Beierfeld aus erster Hand erhalten.

Zusatzqualifikation Englisch
Am 19. Oktober 2016 begann für die Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres die Zusatzqualifikation Englisch. An 9 Unterrichtstagen erhalten die Azubis durch Frau Janusch, einer Dozentin der Profil Bildungsgesellschaft Chemnitz, Englischunterricht. Diese Zusatzqualifikation wird durch die Europäische Union und den Freistaat Sachsen gefördert.

Einladung zur Turck-Technikolympiade
Am 21.10.2016 wurden die Einladungen zur Turck-Technikolympiade 2017 an 22 Oberschulen des Erzgebirgskreises versandt. Anmeldeschluss für die 4. Auflage der Turck-Technikolympiade ist der 31. Januar 2017. Im Jahr 2016 hatten 6 Schulen an diesem Wettbewerb teilgenommen. Näheres kann auch unter www.technikolympiade.de nachgelesen werden.

Berufsschule
Für die 13 Auszubildenden zum Elektroniker für Geräte und Systeme des ersten Ausbildungsjahres begann am 19. September 2016 am BSZ Erdmann Kircheis in Aue der erste zweiwöchige Schulblock. Nachdem sie seit 03. August 2016 schon viele praktische Grundlagen in der Firma erlernt haben, werden diese durch den Berufsschulunterricht ergänzt.

Berufsschulwechsel
Für die Auszubildenden zum Elektroniker für Geräte und Systeme des zweiten Ausbildungsjahres stand der Wechsel der Berufsschule von Aue nach Chemnitz auf dem Plan. Seit 19. September 2016 besuchen sie die Industrieschule Chemnitz, wo sich eine Landesfachklasse für die Azubis zum Elektroniker für Geräte und Systeme befindet. In Aue wurden sie im Berufsgrundbildungsjahr gemeinsam mit anderen Elektroberufen unterrichtet.

Andreas Grieger
(Leiter Lehrausbildung)
TURCK Beierfeld GmbH
Andreas Grieger
Am Bockwald 2
D-08344 Grünhain- Beierfeld
Tel: 03774/135-508

www.turck-beierfeld.de

Zurück