Neues von der Ausbildung bei TURCK Beierfeld

Tag der offenen Tür
Am 05.06.2014 fand anlässlich der Einweihung des Firmenneubaus bei TURCK Beierfeld ein Tag der offenen Tür statt. Am Ende ihres Betriebsrundgangs konnten sich die Besucher in der Cafeteria an einem Infostand über die Lehrausbildung bei TURCK informieren. Für praktisch interessierte Gäste gab auch die Möglichkeit unter Anleitung unserer Azubis eine Platine zu bestücken und zu löten. Diese Platine konnte natürlich auch mit nach Hause genommen werden.

Praktikanten
Im Juli waren die letzten Praktikanten des Schuljahres 2013/2014 bei TURCK Beierfeld. Insgesamt waren 37 Praktikanten für eine bzw. zwei Wochen in unserer Firma zum Schülerpraktikum. Dazu kamen noch 5 Schüler für ein dreitägiges Schnupperpraktikum, 5 Schüler für ein eintägiges Schnupperpraktikum und 4 Studenten für ein vierwöchiges Praktikum. Von Oberschulen kamen 24 Praktikanten und von Gymnasien 13 Praktikanten. Bemerkenswert ist, welche Wege Schüler und Eltern auf sich nehmen, um während eines Praktikums bei TURCK Beierfeld mehr über Elektronik zu erfahren.

So kamen Gymnasiasten vom:

  • Bertolt-Brecht-Gymnasium Schwarzenberg (4)
  • Matthes-Enderlein-Gymnasium Zwönitz (1)
  • Carl-von-Bach-Gymnasium Stollberg (1)
  • Martin-Luther-Gymnasium Frankenberg (1)
  • Clemens-Winkler-Gymnasium Aue (4) und dem
  • Ungarndeutschen Bildungszentrum Baja (Ungarn) (2)

Oberschüler kamen von der:

  • Oberschule Grünhain-Beierfeld (7)
  • Oberschule Sehmatal (1)
  • Evangelischen Schulgemeinschaft Erzgebirge (1)
  • Oberschule Eibenstock (2)
  • Goetheschule Breitenbrunn (4)
  • Stadtschule Schwarzenberg (4)
  • Evangelischen Oberschule Schneeberg (2)
  • Oberschule Ehrenfriedersdorf (1) und der
  • Heinrich-Heine-Oberschule Lauter-Bernsbach (2)

Zusatzqualifikation Englisch
Nachdem bereits Anfang des Jahres die Auszubildenden des zweiten und vierten Ausbildungsjahres ihre Zusatzqualifikation Englisch abgeschlossen hatten, haben die Auszubildenden des ersten und des dritten Ausbildungsjahres im Juli ihre Zusatzqualifikation in Englisch über 80 Stunden erfolgreich beendet. Gemeinsam mit unserem Partner der Profil Bildungsgesellschaft Chemnitz konnten die Azubis ihre Englischkenntnisse erweitern. Besonders hervorzuheben ist die hohe Qualität des Unterrichts durch die Fachdozentin Frau Kathleen Janusch, was sich auch im Ausspruch einer Auszubildenden wiederspiegelt „Ich habe gar nicht gewusst, dass Englisch so viel Spaß machen kann“.

Letzter Schultag
Den letzten Schultag des Ausbildungsjahres 2013/2014 haben die Auszubildenden des 1. Ausbildungs-jahres zum Elektroniker des BSZ Aue bei TURCK Beierfeld verbracht. Den Betriebsrundgang haben die TURCK-Azubis für ihre Mitschüler gestaltet. Im Anschluss erfolgte die Zeugnisausgabe für alle Azubis.

Andreas Grieger
(Leiter Lehrausbildung)

TURCK Beierfeld GmbH
Andreas Grieger
Am Bockwald 2
D-08344 Grünhain- Beierfeld
Tel: 03774/135-508

www.turck-beierfeld.de

Zurück